EVOLUTION DER SCHULE
Visionär Horst Költze eröffnet einen neuen Bildungs-Horizont

Meine Botschaft ist mein Bildungskonzept

 Die Prämisse

Bildung im 21. Jahrhundert bedeutet SELBST-Werdung.

Kinder des 21. Jahrhunderts sind auf dem Wege zum eigenen SELBST!

Sie bilden sich selbst eigenständig und selbstverantwortlich!

Sie haben Gespür für ihr eigenes Potenzial!

Sie sind von sich selbst überzeugt!

Kinder des 21. Jahrhunderts lernen integral, mit Kopf- und Herzgehirn,

mit linker und rechter Hemisphäre gleichermaßen.

 

Das Konzept

Bildungsfundament ist das individuelle SELBST.

Das Curriculum ist der junge Mensch selbst.

Der Bildungsprozess der SELBST-Genese verläuft in Gestalt eines Kontinuums zwischen dem Selbst als Fundament, der Selbstwerdung als Lernprozess.

Bildungsziel ist die Kongruenz zwischen Real- und Ideal-Selbst.